VisBlue - Milestones of 2017

ANRUF ANFORDERN

BROSCHÜRE ANFORDERN

NACH OBEN

EN

DE

Nachrichtenzentrum

VisBlue Nachrichten, Ausstattung, Veranstaltungen und Presse

 

Die Meilensteine des Jahres 2017

Weitere zwölf Monate sind vergangen, in denen wir unermüdlich gearbeitet haben und VisBlue viele neue Initiativen und Erfahrungen gesammelt hat. Unser Start in das Jahr 2018, mit unserem ersten kompletten Verkauf mit Lieferung bis Juni 2018, auf den wir sehr stolz sind, war großartig.

 

Diesen Monat haben wir die Steuerung der Vanadium-Redox-Flow-Batterien (VRFB) mit einer neuen Steuerungsplattform und einer SPS mit robusterem Gehäuse verbunden, der die Anforderungen zur Verbesserungen der VRFB sowie der Wechselrichter, mit denen wir interagieren müssen, unterstützt. Dies hilft uns, die Nutzung der gespeicherten Energie in den VRFB zu optimieren und damit auch die Anforderungen für verschiedene Kundeninstallationen zu erfüllen.

 

Im vergangenen Jahr haben wir unter anderem in Dänemark und Portugal an der Building Green Fair in Aarhus im März und in Kopenhagen im November teilgenommen, wo wir die Gelegenheit hatten, unsere Kunden und Kollegen aus der Branche kennenzulernen. Die Messen erwiesen sich als fruchtbar und die Menschen wollten unbedingt mehr über unser Angebot erfahren. Diese Erfahrungen waren sehr aufschlussreich.

 

Im vergangenen Herbst haben wir eine Zusammenarbeit mit DanSolar gestartet, um es den Nutzern eines photovoltaischen Systems zu ermöglichen, Energieproduktion / -verbrauch zu optimieren.

Darüber hinaus kam es zu einer innovativen Zusammenarbeit mit Eniig und der Universität Aarhus, in der wir die Flexibilität verschiedener VRFB im Niederspannungsnetz getestet haben. Mit dem erlangten Wissen aus diesen Tests können wir die Nutzbarkeit der Implementierung von VRFBs im Niederspannungsnetz verbessern.

Außerdem haben wir uns demütig und stolz dem ORBATS-Projekt (Organisches Redox Flow Batterie System) angeschlossen. In Zusammenarbeit mit DTU Energy, der Universität Aarhus, der Harvard Universität, Vestas und Lithium Balance hoffen wir, Verbesserungen für unser Produkt sowie umweltfreundlichere und wasserlöslichere Alternativen für unsere Batterielösung zu finden.

 

2017 qualifizierte sich VisBlue außerdem für EU-Fördermittel. Wir fühlen uns geehrt, von der EU anerkannt zu werden und freuen uns über die Möglichkeiten, die sich daraus ergeben. Darüber hinaus haben wir unser Investorenportfolio erweitert, wodurch wir auch verstärkt in die Weiterentwicklung unserer Lösungen investieren können.

 

2017 war ein aufregendes Jahr, und 2018 hat gerade erst begonnen. Wir freuen uns auf alles, was dieses Jahr für uns bereithält.

 

 

1 Februar 2018

Pressekontakt

VisBlue möchte einen guten Dialog mit der Presse halten und antwortet schnell auf Anfragen. Presseanfragen richten Sie bitte an CEO Søren Bødker.

 

E: ssb@visblue.com

T: (+45)  21 66 35 75

 

 

Abonnieren Sie

unseren Newsletter

Abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Unternehmensnachrichten und Produktupdates zu erhalten.

Zurück

P: (+45)  71 996 996

Bautavej 1A

8210 Aarhus V

Dänemark

 

CVR: 36427957

©2018 VisBlue

VERBINDEN SIE

SICH MIT UNS

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Unternehmensnachrichten und Produktupdates zu erhalten.

Abonnieren