VisBlue - Ny Investor

ANRUF ANFORDERN

BROSCHÜRE ANFORDERN

NACH OBEN

EN

DE

Nachrichtenzentrum

VisBlue Nachrichten, Ausstattung, Veranstaltungen und Presse

Der "kalte" Nachbar von VisBlue investiert in ökologische Energiespeicher

14 Dezember 2017

VisBlue ist es gelungen, einen neuen, finanzstarken Investor zu gewinnen sowie einen weiteren Kapitalbeitrag von Borean zu erhalten, um den weiteren Betrieb und die Entwicklung in den kommenden Jahren sicherzustellen.

 

VisBlue hat einen neuen Investor in der SOKI Holding von Kim Christensen gewonnen. Kim Christensen ist darüber hinaus Verwaltungsdirektor von Advansor und sieht viel Potenzial in VisBlue. "Die Neuordnung der Energieversorgung fossiler Brennstoffen zu erneuerbaren Energiequellen ist zukünftig absolut notwendig. Diese Entwicklung hat zwar begonnen, dennoch existiert weiterhin eine große Lücke in Sachen Energiespeicherung. Für eine erfolgreiche Reorganisation sind neue Technologien, z.B. in Sachen Energiespeicherung, unerlässlich. Ich folge Entwicklung von VisBlue schon seit einiger Zeit und sehe die Redox-Flow-Batterien von VisBlue zweifellos als Teil der zukünftigen Energiespeicherlösung", erklärt Kim Christensen.

 

Kim Christensen fährt fort: "VisBlue wird schließlich von einem unglaublich starken Team von Unternehmern der Universität in Aarhus und in Porto unterstützt. Ich glaube, dass VisBlue ein sehr geschicktes Team hat und freue mich darauf, mit ihnen zusammenzuarbeiten. "

 

Søren Bødker, CEO von VisBlue, fügt hinzu: "Mit Kim bekommt VisBlue einen Investor, der ein Unternehmen von einem Startup-Unternehmen zu einem großen Unternehmen transformiert hat. Das Wissen Kims in diesem Bereich, wird für VisBlue sehr wertvoll sein, da wir genau diesen Übergang innerhalb weniger Jahre schaffen wollen."

 

Eine starke Zusammenarbeit setzt sich fort

Gleichzeitig hat Borean Innovation entschieden, weitere Investitionen in VisBlue zu tätigen. Fondsmanager Morten Bitsch Janik erklärt: "Borean Innovation hat sich für zusätzliche Investitionen in VisBlue entschieden, da das Unternehmen im Bereich Energiespeicherung tätig ist - ein Geschäftsbereich, von dem wir glauben, dass er ein großes Wachstumspotenzial aufweist. In relativ kurzer Zeit hat VisBlue ein kommerzielles Produkt entwickelt, das bereits marktreif ist. Daher ist es für Borean selbstverständlich, weiterhin zu investieren, um den Verkaufs- und Lieferprozess für die vielen, bereits interessierten Kunden zu starten.

 

Søren Bødker stellt über die fortlaufende Zusammenarbeit fest: "Ich freue mich sehr, dass Borean weiterhin an VisBlue glaubt und dies mit einer erneuten Investition deutlich macht. Ich freue mich auf die Fortsetzung unserer großartigen Zusammenarbeit ".

 

Borean Innovation

Als innovatives Gründungsunternehmen bietet BOREAN Pre-Seed-Finanzierung für Frühphasen-Entwicklung sowie Kapitalspritzen. Darüber hinaus bringt BOREAN Start-up-Unternehmen auf ein neues Level, indem sie sie in die Betriebsphase einführen und gleichzeitig als Katalysator für den Prozess der Kommerzialisierung fungieren.

 

Advansor A / S

Kim Christensen gründete Advansor A / S im Jahr 2006 und leitet seitdem die Geschäfte. Advansor A / S produziert und vertreibt Kälteanlagen mit nicht-synthetischen Kältemitteln (natürliche Kühlmittel) an z.B. Supermärkte. Heute beschäftigt Advansor A / S ca. 130 Personen und erzielt einen Umsatz von rund 45 Mio. Euro bzw. knapp 54 Mio. USD.

 

VisBlue

VisBlue ist ein Spin-Out-Unternehmen, das im Bereich Energiespeicherung tätig ist Vanadium-Redox-Flow-Batterien vertreibt.

 

Weitere Informationen:

VisBlue: Søren Bødker, CEO, ssb@visblue.com, +45 2166 3575

BOREAN: Morten Bitsch Janik, Fondsmanager, mbj@borean.dk, +45 4265 1525

SOKI Holding und Advansor: Kim Christensen, CEO, kim.g.christensen@advansor.dk, +45 2094 3505

Zurück

Abonnieren Sie

unseren Newsletter

Abonnieren

Pressekontakt

VisBlue möchte einen guten Dialog mit der Presse halten und antwortet schnell auf Anfragen. Presseanfragen richten Sie bitte an CEO Søren Bødker.

 

E: ssb@visblue.com

T: (+45)  21 66 35 75

 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Unternehmensnachrichten und Produktupdates zu erhalten.

P: (+45)  71 996 996

Bautavej 1A

8210 Aarhus V

Dänemark

 

CVR: 36427957

©2018 VisBlue

VERBINDEN SIE

SICH MIT UNS

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

 

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um die neuesten Unternehmensnachrichten und Produktupdates zu erhalten.

Abonnieren